Das Leselust-Festival kann 2021 leider nicht stattfinden. 

Als wir Ende 2020 in den Vorverkauf für das diesjährige Leselust-Festival gegangen sind, haben wir gehofft, das Ganze mit vorbildlichem Abstands- und Hygienekonzept durchführen zu können. Leider macht uns die Pandemie wieder einmal einen Strich durch die Rechnung.

Die gute Nachricht: Für einige Veranstaltungen konnte bereits ein Ersatztermin gefunden werden! Die Lesung von Susanne Fröhlich und Constanze Kleis muss dagegen leider komplett entfallen. Trotzdem freuen wir uns auf ein tolles Leselust-Festival mit wunderbaren Autorinnen und Autoren im Jahr 2022, und hoffen, dann wieder viele Literaturbegeisterte im ZENTRUM begrüßen zu dürfen. Beim Vorverkaufsstart haben wir allen Ticketkäufern eine Rückzahlung im Fall einer Absage bzw. Verlegung versprochen – das halten wir natürlich ein! Alle Tickets können ab sofort dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden.

  • 20.01.2021 | Susanne Fröhlich & Constanze Kleis muss leider komplett entfallen. Tickets können dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden.
  • 21.01.2021 | Jan Weiler wird auf den 21.01.2022 verschoben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit für den Ersatztermin.
  • 04.02.2021 | Jochen Malmsheimer kann am vorgesehenen Termin nicht stattfinden. Wir arbeiten gerade an einem Ersatztermin.
  • 26.02.2021 | Axel Hacke wird auf den 21.01.2022 verschoben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit für den Ersatztermin!
  • 05.03.2021 | Dr. Mai Thi Nguyen-Kim wird auf den 22.01.2022 verschoben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit für den Ersatztermin!
  • 24.04.2021 | Sophie Passmann kann am vorgesehenen Termin nicht stattfinden. Wir arbeiten gerade an einem Ersatztermin.

Die Sponsoren und Partner der Leselust:

Menü