Schon seit sie 15 ist, steht Andrea Sawatzki auf der Bühne. Nach ihrem Schauspiel-Studium verschlug es die Bayerin über das Theater zum Fernsehen und Film. Seit 1988 steht sie regelmäßig vor der Kamera und wirkte in zahlreichen Fernsehserien wie zum Beispiel dem Tatort aber auch in Kinofilmen mit. Nebenbei arbeitet sie als Sprecherin von Hörbüchern und Synchronsprecherin für Zeichentrickfilme. Für ihr Schaffen wurde Sie mit zahlreichen Preisen, unter anderem dem Grimme-Preis und dem deutschen Fernsehpreis, ausgezeichnet. Seit 2013 ist sie auch als Autorin aktiv und veröffentlichte im Herbst 2016 ihren fünften Roman „Ihr seid natürlich eingeladen“, aus dem sie an diesem Abend liest. Darin geht es zum dritten Mal um die Familie Bundschuh, die ein regelrechtes Hochzeitschaos erlebt.